Spende am 02.03.2022 Hygiene!

 

Vermutlich 2.500 Frauen leben in Berlin auf der Straße, viele von Ihnen haben keinen geregelten Zugang zu Hygieneprodukten, wie Tampons, Binden oder Slipeinlagen.

Aus diesem Grund möchten wir gemeinsam mit der Berliner Stadtmission und dem Duschmobil Hygieneartikel an Menschen, die auf der Straße leben, spenden. Wir spenden 50% der gespendeten Produkte an die o. g. Organisationen, die andere Hälfte verbleibt an unserer Schule für unsere Hygieneboxen. Somit schaffen wir für beide Problembereiche gleichzeitig Aufmerksamkeit, und sichern den Fortbestand der Hygieneboxen.

Bitte spendet nur Produkte, die separat verpackt sind!
Wir nehmen jegliche Tampon, Binden und Slipeinlagen (in diversen Größen und Marken) an.

Beispielbilder:

Tampons

Abb. 1 - Quelle: Rewe(letzter Zugriff am 16.01.2022, 10:00 Uhr)

Binden

Abb. 2 - Quelle: Rewe(letzter Zugriff am 16.01.2022, 10:00 Uhr)

Slipeinlagen

Abb. 3 - Quelle: Rewe(letzter Zugriff am 16.01.2022, 10:00 Uhr)

 

Am 02.03.2022 nehmen wir eure Spenden im Kantclub, über den ganzen Tag (ab der ersten Hofpause) hinweg, entgegen.

Eine Aktion der GSV und der AG Digitale Darstellung der Schule.

Du hast Fragen oder Feedback?

Wende dich an: schuelersprecher@kant-gymnasium.de