Unser Weihnachtsabend am 19.12.19

 

Der Weihnachtsabend ging für einige Schüler*innen schon um 10 Uhr los. Die letzten Vorbereitungen wurden dann zwei Stunden später getroffen. Alle waren schon in Vorfreude und sehr engagiert, das Schulgebäude so schön wie möglich zu dekorieren. Von der fünften Klasse bis zu den zwölften Klassen, alle haben geholfen. Selbst einige AG’s haben Stände vorbereitet für diesen Abend. Draußen auf dem Hof wurden Sitzplätze aufgestellt, um den Gästen einen gemütlichen Abend zu ermöglichen. Der Weihnachtsbaum strahlte, wie auch die Lichterketten am Gebäude und die Kerzen auf dem Boden, besonders als es dunkel wurde.

Pünktlich um 17:00 Uhr begann der Weihnachtsabend mit der unglaublichen Vorstellung der Trommel-AG, geleitet von Frau Minnich-Schmidt. Begeistert eröffnete unser Schulleiter, Herr Niedermöller, den Abend mit herzlichen Worten. Er entließ die Gäste, sodass sie es pünktlich zur ersten Aufführung unseres Schulchores von Frau Keune, dem Gitarenensemble von Frau Grimmek und der Tanzaufführung von Frau Stegemann schaffen konnten.

Die Aula füllte sich zunehmend schnell mit Gästen, einige mussten sogar stehen, um die Kinder singen zu hören. Doch nicht nur der Chor sang. Kinder der achten Klasse trugen auch Gedichte von Erich Kästner vor. Das Gitarrenensemble, geleitet von Frau Grimmek spielte direkt am Haupteingang und füllte die Atmosphäre mit Weihnachtsstimmung. Bezaubernd fanden einige Gäste die Tanzaufführung mit Frau Stegemanns Sportkurs in der Turnhalle. Erst tanzten die Schüler*innen, dann tanzte Frau Stegemann mit ihrem Mann selbst. Abgesehen von der Tanzaufführung bot unsere Sporthalle genug Platz für eine weitere Veranstaltung. Die kleinen Spiele in der zweiten Turnhalle kamen besonders gut bei unseren kleinen Gästen an.

Abwechslung boten das leckere Essen, die Getränke und die Weihnachtsmänner, die uns auf der Veranstaltung besuchten, sowie der Auftritt des Musik-Ensamblekurses in der Bibliothek.

Die Gäste waren fasziniert, auch trotz einiger Ungenauigkeit in der Planung. Der erste Weihnachtsabend, den wir in dieser Form feierten, war ein voller Erfolg. Ein großes Lob an alle, die den Abend geplant und ausgeführt haben.

Text: Lea und Dung (Jg. 11); Fotos: Norina und Nikita (Jg. 11)

 
Alle anzeigen
Vorbereitungen
Dekoration des Schulgebäudes
Tanzaufführung
musikalisches Programm
auf dem Schulhof

Wichtige Links

 

 

 

Erreichbarkeit der Homepage-AG:

 

   Standort

 

Immanuel-Kant-Gymnasium
Lückstr. 63
10317 Berlin Lichtenberg

 

 

   Erreichbarkeit

 

      030 - 513 97 48
     030 - 510 98 927
     sekretariat@kant-gymnasium.de

S-Rummelsburg: S3
S-Nöldnerplatz: S5, S7, S75
Bus: 194, 240, 396

© 2020 Immanuel-Kant-Gymnasium Berlin Lichtenberg | ImpressumDatenschutzerklärung