Geschichte / Politikwissenschaften

 


Geschichte - unter diesen Oberbegriff fallen die Fächer Gesellschaftswissenschaften (Klassen 5 und 6), Geschichte (Klassen 7 bis 12), Politische Bildung (Klassen 7 bis 10) und Politikwissenschaft (Klassen 11 und 12).

In den Klassen 7 bis 10 werden die Fächer Geschichte und Politische Bildung in diesem Schuljahr (2018/19) noch in Kombination unterrichtet, wobei ca. zwei Drittel der Unterrichtszeit auf das Fach Geschichte und ein Drittel auf das Fach Politische Bildungentfallen. Die Zensuren für die beiden Bereiche werden jedoch bereits gesondert auf dem Zeugnis ausgewiesen. Ab dem Schuljahr 2019/20 sind es zwei eigenständige Fächer.

Zusätzlich können in den Klassenstufen 8 bis 10 Wahlpflichtkurse im Fach Geschichte (in den Klassen 8 und 9 fachübergreifend mit Physik bzw. Geographie) belegt werden. In der gymnasialen Oberstufe kann an unserer Schule das Fach Geschichte als Leistungs- oder Grundkurs und das Fach Politikwissenschaft als Grundkurs gewählt werden.

 

Außerunterrichtliche Aktivitäten

Der Unterricht wird durch vielfältige außerunterrichtliche Aktivitäten unterstützt. Dazu gehören unter anderem:

Besuche von Museen / Exkursionen - In Form von den Unterricht begleitenden oder unterstützenden Exkursionen oder auch an Wandertagen besuchen wir verschiedene Museen und Einrichtungen oder erkunden wichtige historische Orte in Berlin und Umgebung, so z.B. die Gedenkstätte Deutscher Widerstand, das Haus der Wannseekonferenz, das Deutsch-Russische- Museum Karlshorst, das ehem. Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen (mit allen 10.Klassen), das ehem. KZ Sachsenhausen (mit allen 9.Klassen), das Kloster Chorin, Schloss und Park Sanssouci, die Geschichtsmeile Wilhelmstraße, die Preußenmeile Unter den Linden u.v.a.m.

Besuche von aktuellen Filmen - Bei gegebenen Möglichkeiten (Angebot der Kinos und Zusammenhang mit dem Rahmenplan) werden auch Möglichkeiten von Kinobesuchen genutzt.

Besuche von aktuellen Veranstaltungen - Je nach Angebot gehen wir mit Klassen / Gruppen zu aktuellen Veranstaltungen oder organisieren solche (z.B. in Zusammenarbeit mit Politikern, der Bundeswehr oder verschiedenen Organisationen) in der Schule, zuletzt z.B. zu Fragen der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit, zu Fragen der Kommunalpolitik (Foren mit Politikern) usw. Auch beteiligen wir uns immer an den U18-Wahlen.

Fahrten - Der Fachbereich bietet (oft in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen) jedes Jahr (wenn Tutorenkurse vorhanden sind) Kursfahrten für die 11.Klasse an. In den letzten Jahren wurden u.a. Fahrten nach Rom, Wien, Krakau / Auschwitz) organisiert.

Teilnahme an Wettbewerben - Bei Interesse nehmen Schüler an Wettbewerben und anderen Projekten außerhalb der Schule teil, so z.B. am Geschichtswettbewerb um den Preis des Bundespräsidenten, mehrfach am Planspiel Börse, an der Aktion Stolpersteine.

 

Womit arbeiten wir?

Im Unterricht nutzen wir eine Vielzahl unterschiedlichster Materialien, Bücher, Karten, Filme, interaktive Medien usw. Für alle Schüler werden Bücher ausgegeben (z.T. müssen sie gekauft werden), die verbindlich im Unterricht eingesetzt werden. Daneben nutzen wir im Unterricht eine Vielzahl weiterer Bücher, die als Klassensätze in der Schule zur Verfügung stehen, sowie weitere unterschiedlichste Materialien wie Karten, Filme, das Internet (in den entsprechenden Fachräumen), interaktive Medien (z.B. über Smartboard) usw.

Erreichbarkeit

 

Immanuel-Kant-Gymnasium
Lückstr. 63
10317 Berlin Lichtenberg

      030 - 513 97 48
     030 - 510 98 927
     sekretariat@kant-gymnasium.de

S-Rummelsburg: S3
S-Nöldnerplatz: S5, S7, S75
Bus: 194, 240, 396

© 2019 Immanuel-Kant-Gymnasium Berlin Lichtenberg | ImpressumDatenschutzerklärung