Volleyballmeisterschaft

 

 Mit höchster Konzentration und vollem Einsatz wurde das Volleyball-Turnier der 8. Klassen angegangen. Die Teams kamen aus der 8.1, der 8.3 und der 8G, gespielt wurde eine Hin- und eine Rückrunde, bei 10 intensiven Minuten pro Partie. Bald zeichnete sich ab, dass an den Spielern der 8.3 schwer vorbeizukommen war – Leistungsunterschiede zur Bundesliga waren praktisch kaum festzustellen. Doch auch die beiden anderen Mannschaften lieferten sich einen engagierten Fight, der darin gipfelte, dass am Ende sogar noch ein Entscheidungsmatch ausgespielt werden musste. Dieses blieb bis zur letzten Sekunde ausgeglichen und spannend, die Partie wogte hin und her, und erst die Nachspielzeit lieferte den entscheidenden Punkt zum 14:13 für die 8.1, was den zweiten Platz bedeutete, Dritter wurde die 8G, und ein herzlicher Glückwunsch geht an die 8.3 zur Schulmeisterschaft! Auch bei den drei Oberstufenschülern, die das Turnier souverän gepfiffen haben, bedanken wir uns herzlich!

R. Oldenburg