Schülerreporter (KaosZeit) - Schülerzeitung

 

 

Mach mit bei der KaosZeit!

Du bist kreativ und hast Lust, über das Schulleben zu berichten und deine Meinung zu spannenden Themen in Form von Artikeln zu äußern? Dann bist du bei der Schülerzeitung genau richtig! Hier kannst du nämlich nicht nur Artikel schreiben, sondern auch Fotos machen, dich um das Layout kümmern und vieles mehr. Komm doch einfach mal vorbei, Redaktionssitzung ist freitags in der B-Woche ab 13:30 Uhr Uhr im Raum A315. Wir freuen uns auf dich!

Dein Kaos-Zeit-Team
 

Langer Nachmittag der Wissenschaften 2022


Am Samstag in die Schule. Was für viele Schüler wie ein Alptraum klingt, war für Interessierte am 24.09.2022 eine gute Möglichkeit Neues zu erfahren. Denn am letzten Samstag fand bei uns in der Schule der lange Nachmittag der Wissenschaften statt. Für jeden, der noch nicht genau weiß, was er nach der Schule genau machen möchte, war das eine gute Möglichkeit bestimmte Berufsgruppen, sowie die moderne Arbeitswelt kennenzulernen. Es waren allerdings nicht nur Schüler, sondern auch Eltern, Geschwister und Lehrer eingeladen. In 23 unterschiedlichen Vorträgen von engagierten Rednerinnen und Rednern konnte man dabei viel über den Beruf oder die Arbeitswelt der Dozentinnen und Dozenten erfahren. Wer früh da war und bis zum Ende blieb, konnte sich insgesamt bis zu sechs Vorträge aussuchen und anhören. Die Vorträge unterschieden sich allesamt in Vortragsweise und Themengebiet, waren aber sehr informativ und mit viel Herzblut gestaltet. In manche Vorträge wurden Videos aus dem Arbeitsalltag eingebaut oder es wurden sogar kleine Schauspieleinlagen zum Besten gegeben. Von Literaturwissenschaft über 3D- und Motiondesign bis hin zur Forstwirtschaft waren die unterschiedlichsten Berufsgruppen und Interessengebiete vertreten.

Für Verpflegung war auch gesorgt: Es gab einen von Schülerinnen und Schülern organisierten Kuchenbasar und später wurden dann auch Bratwürste gegrillt. Ansonsten boten sich auch in den Pausen Gelegenheiten, Dozentinnen und Dozenten sowie Lehrkräfte in ein Gespräch zu verwickeln. So konnten auch Schülerinnen und Schüler, die sich nicht jeden einzelnen Vortrag angehört haben, einen schönen Nachmittag in der Schule verbringen.

Ein Bericht von den Schülerreporter*innen, Bilder von Ha-Thu


Zuletzt geändert am30.09.2022um09:22

Zurück


Kommentar hinzufügen


Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.