Volleyball-Schulmeisterschaften der Klassenstufen 6 und 7

 

 Am Samstag, dem 30.10.21, fand die diesjährige Volleyballschulmeisterschaft der Klassenstufen 6 und 7 statt. Die fünf Mannschaften kämpften in insgesamt 20 Spielen um den Sieg und wertvolle Punkte für den jahrgangsübergreifenden Wettbewerb um die sportlichste Klasse.

Über einen Zeitraum von fast vier Stunden wurden Annahmen vollführt, Zuspiele gemacht, Angriffe geschlagen und Bälle gerettet. Die tolle Stimmung in der Halle gefiel auch unseren Besucher*innen, die im Zuge des Tages der offenen Tür einen Einblick in das Turnier erhielten. Geleitet wurde der Wettkampf durch unsere hervorragenden Schiedsrichter aus den höheren Klassen: Tino, Theo und Lars. Vielen Dank!

Am Ende setzte sich das Team der 7.G – das gesamte Turnier in Unterzahl spielend – durch und konnte sich gegen 13 Uhr mit dem verdienten Gold schmücken. Aber auch die anderen Mannschaften leisteten Großartiges und erlangten folgende Platzierung:

Platz 1: 7.G
Platz 2: 7.3
Platz 3: 7.1
Platz 4: 7.2
Platz 5: 6.G

Ein tolles Turnier mit tollen Spieler*innen. Ich freue mich schon auf den nächsten Wettkampf.

Johannes Räther